Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendchirurgie

[HeaderBild]

JahresTagung 2014

Chirurgenkongress 2014
Drei wissenschaftliche Sitzungen der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendchirurgie, hochwertige Beiträge, spannende Diskussionen - wir können stolz sein! Neben den Grenzen und Möglichkeiten der minimal invasiven Chirurgie wurden aktuelle Strategien der Behandlung aus allen Bereichen der Kinder- und Jugendchirurgie diskutiert, auch die Traumasitzung war hervorragend besucht - trotz der vorgerückten Stunde am Ende eines langen Tages. Besonders großes Interesse erweckte der Vortrag von Kollegen Benkoe aus Wien, der sich mit dem Stellenwert von Interleukin 8 bei der Diagnostik der NEC befasst. In diesem Zusammenhang ist eine Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen in Österreich geplant - ich würde mich über eine aktive Unterstützung der Gruppe von Dr. Benkoe sehr freuen!

Bei der Vorstandssitzung mit anschließender Jahreshauptversammlung wurde unter anderem über die Probleme im Zusammenhang mit der Änderung der Ausbildungsordnung, die Aktivitäten im Zusammenhang mit den "operierenden Krankenschwestern" und die Unterstützung der jungen Kolleginnen und Kollegen berichtet. Der Vorstand wurde für eine weitere Funktionsperiode im Amt bestätigt, neu im Vorstand begrüßen wir Prof. Metzger und Prof. Metzelder, die die Vorstandsfunktion in Salzburg bzw. am AKH in Wien übernommen haben - ein herzliches Willkommen!
Nächster Termin: Der Pädiaterkongress vom 17.-19.9.2014 in Wien...